Herzlich Willkommen...

 

auf der Autorinnenseite von Tania Schlie (tatsächlich Tania, nicht Tanja).

 

Die Sonne und das pralle Leben wie Gott in Frankreich, Genuss und gutes Leben, eine starke Frau, die ihren Weg geht und nur in der Liebe mal schwach wird: dies sind die Zutaten in meinen Romanen. Ebenso gern schreibe ich Sachbücher zu kunst- und kulturgeschichtlichen Themen.

 

Neben Tania Schlie bin ich auch die Autorin Caroline Bernard, und im Piper Verlag sind vier Romane unter dem weiteren Pseudonym Greta Hansen erschienen. Pseudonyme geben mir als Autorin Freiheiten: Als Caroline Bernard erzähle ich vom Leben außergewöhnlicher Frauen, die die Musen berühmter Männer gewesen sind. Als Tania Schlie hingegen bin ich gern moderner, schreibe mehr Dialoge und erlaube mir, meine Figuren mit Humor auszustatten und beim Schreiben selber zu lachen. Und meine Greta-Hansen-Romane beschäftigen sich – außer mit der berührenden Geschichte meiner jeweiligen Hauptfigur – immer mit einem Thema: mit den Anfängen der Fotografie, mit der Auswanderung aus Europa nach Amerika Ende des 19. Jahrhunderts oder mit der Geschichte Hamburgs nach dem Ende des 2. Weltkriegs.

 

Egal, unter welchem Namen ich schreibe: Ich tue es auf jeden Fall sehr gern. Ich liebe es, mich in meine Geschichten zu versenken und meinen Figuren Leben einzuhauchen. 

 

Ihre Tania Schlie