Von zarter Kraft und großem Mut: Der bewegende Schicksalsroman »Ein Sommer in Bonneville« von Bestseller-Autorin Tania Schlie als eBook bei dotbooks.

 

Das Meer führte sie zusammen – das Leben reißt sie wieder auseinander … Frankreich im Jahre 1919. Die schöne Mathilde, Tochter eines Fischers, ist überglücklich, als der aufstrebende Maler Roger um ihre Hand anhält. Doch nun, nach einem langen Sommer in der Normandie, muss er nach Paris zurückkehren und verspricht, sie bald zu sich zu holen. Dann der Schock: Mathilde erfährt, dass sie schwanger ist – und Roger eine Andere geheiratet hat! Vor Mathilde liegt ein steiniger Weg, der sie schließlich nach Deauville führen wird, wo eine gewisse Mademoiselle Chanel gerade beginnt, die Welt der Mode zu erobern. Auch Mathildes Leben nimmt hier eine ungeahnte Wendung. Aber kann sie Roger wirklich vergessen?

 

 

»Ein Sommer von Bonneville« wurde ursprünglich veröffentlicht unter dem Pseudonym Greta Hansen und dem Titel »Eine Liebe in der Normandie«

 

Hier als E-Book bestellen